Tierliebe darf nicht beim eigenen Haustier aufhören

Kurz zu uns…

Dinner for Wau ist eine Marke unseres Familienunternehmens Tierwohl GmbH mit Sitz im schönen Hausruckviertel, Oberösterreich.

Schon seit Jahren sind Hunde unsere treuen Begleiter und nicht mehr aus dem Familienleben wegzudenken. Für unsere Kinder gibt es nichts Schöneres, als mit unseren beiden geliebten Vierbeinern aufzuwachsen, die uns tagaus, tagein bedingungslose Liebe schenken.

„Die Liebe eines Hundes kann man nicht beschreiben,
man muss sie erleben.“

Warum Dinner for Wau?

Nachdem unsere treue Labradorhündin Noira ständig mit Allergien kämpfen musste und auch hypoallergenes Trockenfutter nicht mehr half, beschäftigten wir uns immer mehr mit alternativen Fütterungsmöglichkeiten und schließlich auch mit dem Barfen. Wir sind zu 100% davon überzeugt , dass sie durch diese Umstellung der Fütterung wesentlich an Lebensqualität dazugewonnen hat.

Fertige BARF-Menüs sind mittlerweile einfach erhältlich.
Leider wird oft kaum darauf geschaut woher das Fleisch kommt und ob die Menüs ausgewogen zusammengesetzt sind. Das Thema Tierwohl spielt seit Jahren im familieneigenen Lebensmittelbetrieb eine große Rolle. In Österreich gelten wir in diesem Sektor als absolute Vorreiter.

Wir sind der Meinung…

…Tierliebe darf nicht beim eigenen Haustier aufhören, sondern muss noch einen Schritt weitergehen.

Daher war es für uns selbstverständlich, unsere BARF-Menüs nur mit Fleisch aus einzigartigen österreichischen Tierwohl-Projekten herzustellen.